Den Berufsnachwuchs im Emmental bilden

Wir begrüssen Sie auf der neuen Homepage des Bildungszentrum Emme bzemme. 

Aus drei mache eins: Das bzemme ist aus der Fusion der Berufsfachschule Emmental bfe, der Kaufmännischen Berufsschule Emmental KBSE und der Gartenbauschule Oeschberg GSO entstanden. In vier Standortgemeinden erhalten Lernende aus den verschiedensten Berufsfeldern ihr Rüstzeug, um in der Arbeitswelt Fuss zu fassen.

Bildungszentrum Emme
Hauptsekretariat
Zähringerstrasse 13
3400 Burgdorf
t 031 635 32 32
info@bzemme.ch


Öffnungszeiten:
Mo–Fr 07:30–12:00 Uhr / 13:00–16:30 Uhr

Das Sekretariat ist vom 26.09.2016 bis 14.10.2016 geschlossen.

September 2016
  •  
  •  
  •  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  •  
  •  

Schweizer Berufsmeisterschaften der Automobil-Mechatroniker

Der beste Schweizer Automobil-Mechatroniker ist ein Abgänger des bzemme, heisst Janik Leuenberger und kommt aus Madiswil. Zwei Tage...


Besuch von Regierungsrat Bernhard Pulver

Erziehungsdirektor Bernhard Pulver legt Wert darauf, dass er den Puls der Schulen spürt und ihre Herausforderungen kennt. Zirka einmal...


Berufsmeisterschaft des AGVS

An der diesjährigen Ausscheidung der Berufsmeisterschaft des AGVS haben zwei ehemalige Lernende des bzemme erfolgreich abgeschnitten...